Sonntag, 29.05.22, 15:00 Uhr: SV Zweckel – SV Lippramsdorf

Hin- un herrechnen hilft alles nicht. Wie sagt Trainer Günter Appelt immer: Abgerechnet wird nach dem letzten Spiel. Bis dahin haben die Zweckeler noch zwei Spieler Zeit, den möglichen Abstieg in die Kreisliga A abzuwenden.

Das geht am besten mit einem Sieg gegen Lippramsdorf, die am vergangenen Wochenende 1:1 gegen Kirchhellen spielte.

Günter Appelt wird die Mannschaft wie in den vergangenen Wochen super motivieren und trotz einiger Ausfälle ein erfolgreiche Mannschaft aufs Feld schicken. In dieser Phase der Saison ist der Wille zum Sieg entscheidend und nicht die vergangenen Spiele.

Mit Leonard Render wurder der gleiche Schiedsrichter wie beim Spiel gegen Disteln angesetzt. Vielleicht wollte der Schiesrichteranseter dem Sportkamerad Render die Gelegenheit geben, seinen Fehler vor dem 0:2 für Disteln wieder gutzumachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.