Die E2 Nachwuchself des SV Zweckel konnte am Freitag Abend vor dem großen Derbysieg ebenfalls das Derby gegen den BV Rentfort für sich entscheiden.

Zu Beginn des Freundschaftsspiels der Gladbecker E-Jugend-Mannschaften konnte die Elf von Daniel Bahl und Tim Plessow früh durch die Tore von Nilo Bahl und Cristiano Fernandes da Silva in Führung gehen. Aber die starken Rentforter Kids kamen gut ins Spiel zurück und gingen vor der Pause sogar noch mit 3:2 in Führung.

Die zweite Halbzeit verlief zunächst ausgeglichen mit mehreren Pfosten- und Lattenschüssen auf beiden Seiten. Torwart Paul Schweikl musste mehrfach mit guten Paraden einen größeren Rückstand verhindern. Zum Ende des Spiels ließen die in grün spielenden Kicker des SVZ um Mannschaftskapitän und Abwehrchef Eliah Dosedal keinen Gegentreffer mehr zu. Die wieder einmal hervorragend kämpfenden und vom Trainerteam gut vorbereiteten Zweckeler schafften durch die Treffer von Georgios Franco und den Doppelpack von Cristiano Fernandes da Silva noch den am Ende verdienten 5:3-Sieg.

Als besondere Wertschätzung empfanden die kleinen Nachwuchskicker den kurzen Besuch und die Unterstützung einiger Spieler der ersten Mannschaft des SV Zweckel während des E2-atches. Revanchiert haben sich die Jungfußballer, indem sie ihre Erste im großen Derby lautstark unterstützen und am Schluss den umjubelten Derbysieg gemeinsam mit den Großen ausgiebig feierten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.